Skip to main content

Malerei

Wenn ihr ein Bild betrachtet, denkt nie, was die Malerei, wie alle Dinge dieser Welt, sein soll - oder was viele möchten, dass sie sei.

Die Malerei kann alles sein.

Sie kann ein Sonnenfleck sein in einem Windstoß. Sie kann eine Gewitterwolke sein. Sie kann der Schritt eines Menschen auf dem Weg ins Leben sein, oder ein Aufstampfen mit dem Fuß - weshalb nicht - um zu sagen: basta. Jetzt ist es aber genug!

Sie kann ein sanfter Morgenhauch voll Hoffnung sein oder ein scharfer Luftzug aus einem Gefängnis. Sie kann die Blutflecken einer Wunde sein oder der Gesang eines ganzen Volkes unter blauem oder gelbem Himmel.

Die Malerei kann alles sein, was wir selbst sind: das Heute, das Jetzt und das Immer.

Ich möchte euch einladen zu spielen, aufmerksam hinzuschauen,

ich möchte euch einladen zu denken....

Antoni Tàpies

Aktuelle Ausstellung

GLORIA KELLER und JÜRGEN KELLER

fremdgesteuertselbstbestimmt

Malerei, Zeichnung, Installation

Samstag, 08.01. – Sonntag, 30.01.2022

Weiterlesen

LiCHT  BLiCKE

Freitag, 8. Oktober 2021, von 19 bis 22 Uhr

Weiterlesen

JÜDISCHES LEBEN IN KARLSRUHE HEUTE –

EIN KUNSTPROJEKT

Juli-Dezember 2021

Gefördert vom Innovationsfond Kunst BW

Close – but no banana meint so...

Weiterlesen